Das unbekannte Obst und du

Ärzte raten dazu, jeden Tag fünf Portionen Obst bzw. Gemüse zu essen. Wegen der Vitamine beispielsweise. Wir essen aus einem ganz anderen Grund Obst: weil es einfach spannend ist! Oder weißt du, wie eine ➤Tamarillo schmeckt? Warum die ➤Jostabeere gleich zwei bekannte Geschwister hat? Oder warum du mit einer ➤Guave nicht weniger als drei Geschmäcker im Mund hast? Na also! Komm rein und sieh dich um. Hier ist alles frisch!

Honigbeere: rüsselige Leckerei

Im Mai und Juni baumeln die länglich geformten Früchtchen an den Sträuchern und warten darauf, abgezupft und gegessen zu werden. Zupfe los!

Indianerbanane: Frucht mit Identitätsproblem

Von außen sieht es aus wie eine Mango, von innen wie eine Papaya: Ja, was will denn dieses Früchtchen nun eigentlich sein?! Na, vor allem: lecker!

Apfelbeere: Früchtchen mit Innenleben

Nur zwölf Millimeter erreicht die Apfelbeere im Durchmesser. Trotzdem erinnert das Früchtchen an ein viel größeres Obst, wenn man es aufschneidet.

Jackfrucht: harmloser Doppelgänger

Die Jackfrucht hat's schwer, denn sie sieht einem anderen Obst ähnlich, vor dem so manch einer schon würgend (ja, tatsächlich!) Reißaus genommen hat.

Blaugurke: schräges Früchtchen aus Fernost

Warzig-noppig ist die Hülle, das Innere schleimig und klebrig. Und der alternative Name? „Katzenkotgurke“! Und trotzdem lohnt sich die Blaugurke!

Lucuma: der Faulpelz unter den Früchten

Die Lucuma hat eine seltsame Form und die Konsistenz eines hartgekochten Eis. Der Name klingt hübsch, aber zielstrebig ist das Früchtchen nicht.

Maulbeere: Maulig? Von wegen!

Die Maulbeere ähnelt der Brombeere. Und auch geschmacklich ist sie nicht so weit davon weg. Es sei denn, du greifst zu den weißen Früchten ...

Karamellbeere: Bonbon vom Strauch

Die kleinen Sommerfrüchtchen haben nur einen Durchmesser von fünf bis zehn Millimetern, aber in denen steckt ein unglaublicher Geschmack!

Gestatten? Das sind Feijoas!

"Brasilianische Guave" werden die grünen Kerlchen auch genannt, die sich als Avocado tarnen, aber nach etwas ganz anderem schmecken.

Cranberry: rot, klein, unkompliziert

Die fröhlich roten Früchtchen sehen aus wie kleine Kirschen, schmecken aber ganz anders. Und ihre Ernte? Die ist wirklich außergewöhnlich!

Kaktusfeige: Ein Obst mit Auszeichnung

Bevor du zum Messer greifst, um eine der bunt leuchtenden Kaktusfeigen aufzuschneiden, zieh erst einmal deinen Hut! Warum, erfährst du hier!

Nein, das ist keine Artischocke

Mit dem Blütengemüse hat dieses Obst rein gar nichts zu tun. Zwei absolut überzeugende Gründe, sie wegzunaschen, gibt es dennoch!

Wie heißt das knittrige Geschmackswunder?

Kann ein Obst, das nicht nur die Stirn, sondern einfach alles an sich runzelt, denn überhaupt schmecken? Na, aber hallo!

Es ist nicht so, wie du denkst

Außen eine feste Schale, innen gallertartiges Fruchtfleisch und ein harter Kern: Hier tarnt sich jemand als Litschi!

Sieht aus wie eine Kiwi, ist aber keine!

Wir verraten, was wirklich in der Kiwibeere steckt, und warum dir ihr offizieller Name keine Angst machen muss.

Birne? Avocado? Was für eine Frucht ist das?

Von außen Avocado, von innen Birne ... Die Chayote sieht nicht nur spannend aus - sie schmeckt auch so!

Litschi mit wallendem Haar?

Schlägt man "Rambutan" im Duden nach, steht da allen Ernstes "haarige Litschi". Wie gemein! Die Rambutan ist viel mehr!

Das sind doch keine Erdbeeren! Oder doch?

Nanu? Hat sich hier eine Erdbeere in der Farbwahl geirrt? Nicht ganz! Die Pineberry überrascht auch mit ihrem Geschmack.

Was ist die Cassia Fistula?

Sie sieht aus wie Vanille, schmeckt nach Lakritze und gibt der Verdauung so manche Aufgabe.

Hui, die Carambola macht was her

Wer das auch "Sternfrucht" genannte Obst nur als hübsche Beigabe nutzt, tut dem Früchtchen Unrecht!

Kennst du schon die Babaco?

Die Babaco schmeckt sowohl pur als auch im Müsli oder in Salaten. Was sie ist, erfährst du hier.

Süßlich, säuerlich, Granadilla!

Ist die Frucht noch ganz, weiß man nicht recht, ob man es mit einer Birne, einer Traube oder etwas ganz anderem zu tun hat.

Was ist eigentlich eine Curuba?

Nanu? Ist das eine Gurke? Eine Banane? Eine als Banane getarnte Gurke? Wir verraten, was es mit der Curuba auf sich hat!

Gestatten? Das sind Feijoas!

"Brasilianische Guave" werden die Kerlchen auch genannt, die sich als Avocado tarnen, aber ganz anders schmecken.

Ach, schau mal an: eine Guave!

Wie wäre es mal mit einer Geschmacksmischung aus Quitte, Feige und Birne? Gut? Dann futter einfach eine Guave!

Lerne heute die Horngurke kennen

Wer gurkt hier kunterbunt herum? Die Kiwano sieht zwar gurkig aus, ist aber geschmacklich viel spannender!

Wie heißt dieses Früchtchen?

Was ist das für eine Beere, deren Strauch sich auch in Deutschland pudelwohl fühlt? Eine Johannisbeere ist es nicht ...

Was ist eigentlich eine Kaki?

Wir beißen beim nächsten Mal ehrfürchtiger zu, wenn uns eine Kaki über den weg kullert. Warum? Das verraten wir dir genau hier!

Wir stellen vor: die Kumquat

Wie eine klitzekleine Orange kommt die Kumquat angekullert. Was du über das Früchtchen wissen musst, liest du hier.

Nanu? Das sind keine Aprikosen!

Die Loquat sieht aus wie eine Mischung aus Aprikose und Orange und trägt einen Namen, den sie gar nicht haben dürfte.

Schon mal eine Lulo genascht?

Quietschorange und einfach köstlich sind Lulos! Wer sie nicht kennt, verpasst den vielleicht besten Caipi seines Lebens!

Was ist eine Mangostane?

Das Fruchtfleisch sieht aus wie Knoblauch, fühlt sich an wie Litschi und schmeckt wie Ananas, Trauben und Pfirsich!

Obst mit perfekter Tarnung

Das sieht doch aus wie ein Apfel, oder? Aber nanu? Die Nashi tut nur so und ist eigentlich etwas ganz anderes? Hm, okay ...

Darum solltest du die Pepino kennen

Melonenbirne, Birnenmelone ... sag doch einfach "Pepino" zu dem Obst, das du unbedingt probieren solltest.

Was ist eigentlich eine Pomelo?

Sie sieht aus wie eine riesige Grapefruit, doch die Pomelo ist mehr! Vor allem schwerer zu schälen. Doch der Aufwand lohnt sich!

Die Schale dieser Frucht ist beeindruckend

Man könnte meinen, man hat es bei der Salak, die sich als gefährliches Reptil tarnt, mit einer Litschi zu tun. Doch das stimmt nicht.

Hier ist der Name nicht Programm

Die Sapodilla wächst am "Breiapfelbaum". Doch keine Bange, die Frucht schmeckt viel leckerer als der Name vermuten lässt.

Was ist eine Stachelannone?

In der Karibik und Südamerika ist die Stachelannone zu Hause, die bei uns noch einen viel lustigeren Namen trägt.

Früchtchen mit vielen Namen

"Tamarillo" sagt dir nichts? Sicher kennst du sie unter einem anderen Namen. Wie der lautet und wie sie schmeckt, liest du hier.

Acai: superempfindliches Superfood

Ist sie nun ein Superfood oder nicht? Fest steht auf jeden Fall: Wenn du die Acai-Beere frisch essen wolltest, müsstest du ganz schön weit reisen.

Erdbeerbaum-Frucht: mehr Schein als Sein

Ähm, wie bitte? Das sind keine Litschis? Und pellen kann man sie auch nicht? Ja aber ... warum sieht dieses seltsame Obst dann genauso aus?

Kleine Schwester mit Sommersprossen

Sie sieht aus wie eine Aprikose, schmeckt wie eine Pflaume und ist groß wie eine Kirsche. Und das ist noch nicht alles, was die Mirabelle so spannend macht.

Mispeln: kleine Früchte vom krummen Baum

Mispeln sind weder hip noch trendy. Dennoch solltest du den kugeligen Früchtchen eine Chance geben. Vom herzhaften Reinbeißen raten wir allerdings ab.

Das schüchternste aller Früchtchen

Dieses kleine Obst ist so scheu, dass es sich beim Wachsen und sogar noch nach der Ernte am liebsten den ganzen Tag lang versteckt hält.

Pitahaya: Die Diva unter den Obstsorten

Reibe dir die Augen, so lange du willst – Die Pitahaya ist tatsächlich so pink! Und leicht ist's mit ihr auch nicht, denn sie hat ganz besondere Ansprüche.

Birne? Zitrone? Birnone? Was ist das?

Von der Farbe her könnte es eine Zitrone sein, von der Form her eher eine Birne. Mit beiden hat dieses mysteriöse Obst aber rein gar nichts zu tun ...

Sanddorn: sehr klein, aber auch sehr oho!

Was soll in so einem kleinen Früchtchen schon drinstecken, hm? Na, warte es ab! In diesen Millimetern steckt Unglaubliches!

Tomatillo: grüne Physalis mit Übergewicht

Die Tomatillo ist ein echter Brummer, ordentlich schwer und wird manchmal sogar so groß, dass sie ihren eigenen Lampion sprengt! Du musst sie kennenlernen!

Ugli: liebenswertes Obst mit Schönheitsfehler

Man soll ja nicht nach dem Äußeren gehen, aber die Ugli ist schon bemerkenswert hässlich. Warum du ihr dennoch eine Chance geben solltest, erfährst du hier.

Wunderbeere: Das Obst, das zaubern kann

Bemerkenswert ist nicht der Geschmack der Mirakelfrucht selbst, sondern das, was sie mit dem Geschmack anderer Speisen macht! Sie kann nämlich zaubern.