Nutze die Zeit für den Frühjahrsputz! Putzutensilien stehen im Wohnzimmer

Sag Tschüss zum Schmutz beim Frühjahrsputz!

Hach, wie herrlich warm die Sonne an manchen Tagen schon vom Himmel lacht! Da packt einen doch glatt der Wunsch, das Zuhause schön zu gestalten und es vor allem mal wieder so richtig auf Hochglanz zu bringen.

Bleibst du aufgrund der aktuellen Lage daheim, warte also gar nicht erst, bis dich die Langeweile überkommt, sondern nutze die Gelegenheit! Denn jetzt hat du endlich einmal Zeit, all die Dinge und Ecken blitzeblank zu putzen, für die sonst immer die Zeit fehlt. 

Du willst den Lappen schwingen? Dann schnapp dir noch einen Eimer dazu und lege los! Und wenn du damit fertig bist? Dann hast du dir eine Auszeit auf der Couch mit einem romantischen ➤Liebesfilm oder auch eine tolle ➤Serie redlich verdient!

Hier kannst du mal wieder mit dem Lappen langwedeln:

Fenster putzen: So gelingt es streifenfrei

Fehlt Dir der rechte Durchblick? Dann putze doch mal wieder die Fenster. Wir verraten, wie es schnell und streifenfrei geht.

Ofen putzen: damit bitte nicht!

Genügend Tipps, wie man den Ofen mit Putz- oder auch Hausmitteln wieder sauber bekommt, gibt es ja. Auf diese beiden Mittel solltest du aber unbedingt verzichten.

Silber reinigen: So glänzt es wie neu

"Angelaufen" ist bei Silber das Stichwort. Doch keine Sorge, wir kommen mit Tipps angelaufen, die Dein Silber wieder strahlen lassen.