Last-Minute-Urlaub: Ein Wecker steht am Strand

Last Minute verreisen: Das ist dabei wichtig

Hast du bisher noch mit dem Verreisen gewartet, möchtest jetzt aber unbedingt noch los? Dann buche doch einfach Last Minute! Unsere ➤Reisepartner haben zahllose attraktive Angebote für dich.

Mit den folgenden Tipps bist du sicher unterwegs und kannst den Urlaub nach Herzenslust genießen!

Informiere dich beim Auswärtigen Amt

Bevor du deinen Koffer bis oben hin packst (➤so bekommst du übrigens besonders viel darin unter), lohnt sich immer ein Blick auf die ➤Website des Auswärtigen Amtes. Dort kannst du das gewünschte Reiseland eingeben und dich umfassend informieren, wie dort die allgemeine Sicherheitslage ist. Du erfährst dort aber auch, wie die aktuelle Corona-Situation im Reiseland ist. 

Außerdem sind dort die aktuell vor Ort gültigen Hygieneregeln aufgeführt. Zudem erfährst du, welche Bedingungen du bei der Einreise erfüllen musst – beispielsweise, ob du einen negativen PCR-Test vorlegen können musst, wie alt dieser sein darf und in welcher Sprache er abgefasst sein muss.

Prüfe deine Impfung in der Corona-Warnapp

Beim Antritt der Flugreise oder auch bei der Einreise ins Zielland kann es sein, dass ein Nachweis deiner Impfung verlangt wird. Lasse dafür am besten deine Impfung in die Corona-Warnapp übertragen. Das kannst du in jeder Apotheke machen lassen. Du brauchst dafür nur die beiden Dokumente, die du bei der Erst- bzw. Zweitimpfung erhalten hast,

Tippe danach in der App unten im Menü auf "Zertifikate". Es erscheint dann ein QR-Code. Tippe darauf. Du bist dann beim digitalen COVID-Zertifikat der EU. Unterhalb des dort sichtbaren QR-Codes findest du die Schaltfläche "Gültigkeit prüfen", tippe darauf. Nun landest du auf einer Seite, auf der du das gewünschte Reiseland und das Einreisedatum angeben kannst. Die App informiert dich dann darüber, ob der Impfnachweis in der App im Reiseland anerkannt wird oder nicht. 

Wichtig: Auch wenn du den Impfnachweis in der App hast – informiere dich unbedingt vor Reiseantritt, wie du die Impfung alternativ nachweisen könntest. So verhinderst du Probleme bei der Einreise.

Last-Minute-Urlaub am Strand: Bücher und ein Wecker auf einem Steg

Buche stornierbare Angebote

Am besten buchst du bei einem deutschen Reisebüro oder bei einem Online-Angebot, das sich an deutsche Verbraucher richtet, denn dann gilt automatisch deutsches Reiserecht, das Verbraucher recht gut schützt. Buche außerdem im Idealfall eine Pauschalreise. Sollte es für das gewünschte Reiseland erneut eine Reisewarnung des Auswärtigen Amtes geben, kannst du von der Reise zurücktreten und bekommst den vollen Reisepreis erstattet.

Informiere dich zusätzlich beim Reiseanbieter über stornierbare Angebote. Viele Reisepartner bieten Reisen mit einer gewissen Frist an, innerhalb der man von der Reise zurücktreten und den Reisepreis zurückerhalten kann. Dies ist sinnvoll, sollten bei dir persönliche Gründe dazwischenkommen oder sollte sich die Corona-Situation im Zielland so verändern, dass du kein gutes Gefühl mehr hast, die Reise anzutreten. Du kannst dann kostenfrei stornieren.

Informiere dich über Hygienemaßnahmen im gebuchten Hotel

Eine sichere An- und Abreise ist das eine. Informiere dich aber unbedingt auch vorab beim gebuchten Hotel über die gültigen Corona-Bestimmungen und erfrage, welche Maßnahmen dort für deine Sicherheit getroffen wurden. Informiere dich auch, ob bestimmte Bereiche des Hotels (wie beispielsweise der Wellnessbereich) coronabedingt geschlossen bleiben müssen. So ersparst du dir Enttäuschungen vor Ort.

Versichere dich sinnvoll

Eine Reiserücktrittsversicherung ist grundsätzlich sinnvoll. Sie greift z. B. dann, wenn du krankheitsbedingt oder aufgrund eines Todesfalls in der Familie die Reise nicht antreten kannst. Pandemiebedingte Reiseausfälle sind allerdings in der Regel von der Versicherung ausgeschlossen.

Sinnvoll ist in jedem Fall auch eine Auslandsreisekrankenversicherung. Sie springt ein, wenn du im Reiseland medizinische Hilfe brauchst und deckt in der Regel auch eine Behandlung wegen COVID-19 ab.

Wir wünschen dir eine wundervolle, erholsame und sichere Reise!

Buche jetzt deinen Traumurlaub und sammle jede Menge °P:

Das könnte dich auch interessieren:

Die 7 schönsten Städtetrips im Herbst

Willst Du raus aus dem Alltag? Wie wär's mit einem Städtetrip? Wir verraten, welche Städte sich im Herbst besonders lohnen.

Wann sind die Ferien 2022?

Wann sind die Ferien 2022 in Deutschland? Hier gibt's den Überblick über alle Bundesländer. Schau rein und plane deinen nächsten Urlaub!

Die schönsten Städtereisen im Frühling

Packt Dich sogar das Fernweh? Das trifft sich ausgezeichnet, denn wir haben gleich fünf Tipps für Dich, welche Städtereisen sich im Frühling besonders lohnen.