Feinwaschmittel: Eine Bluse flattert vor blauem Himmel im Wind

Feinwaschmittel: Feines schonend waschen

Ein Feinwaschmittel findet man nicht in jedem Haushalt. Dabei ist das Waschmittel wesentlich, wenn bestimmte Kleidungsstücke länger schön und gepflegt aussehen sollen als nur beim ersten Tragen. Wann Du Feinwaschmittel verwenden solltest und vor allem wie, verraten wir Dir hier.

Brauche ich Feinwaschmittel?

Die Antwort auf die Frage, ob Feinwaschmittel wirklich nötig ist, lässt sich leicht beantworten, denn sogar Verbraucherzentralen raten zu einem ➤ Vollwaschmittel, einem Colorwaschmittel und eben zum besagten Feinwaschmittel.

Warum sollte ich Feinwaschmittel verwenden?

Feinwaschmittel eignen sich besonders für sehr empfindliche Stoffe, die bei geringen Temperaturen gewaschen werden. Sie reinigen besonders schonend, da keine Bleichstoffe oder Aufheller enthalten sind. Sie bilden außerdem in der Waschmaschine einen besonders feinen Schaum, der das Gewebe beim Waschgang schützt.

Feinwaschmittel: Gewaschene Wäsche hängt auf einer Leine im Freien

Was wird mit Feinwaschmittel gewaschen?

Wie der Name schon verrät, ist Feinwaschmittel ideal für Feines, also für Wäsche, die empfindlicher ist als z. B. Frottee-Handtücher. Blusen gehören ebenso zur Feinwäsche wie Hemden, empfindlichere Dessous, Teile mit Spitze oder aufwendigeren Applikationen. Diese Teile würden in einem normalen Vollwaschgang ohne Feinwaschmittel leiden, ihre Form verlieren, knittern oder sogar kaputtgehen.

Wo füllt man Feinwaschmittel ein?

In welches Fach das Feinwaschmittel gehört, ist eine häufige Frage, die jedoch leicht zu beantworten ist: Das Feinwaschmittel gehört in dasselbe Fach, in das sonst das Vollwaschmittel kommt. Die Kammer mit der römischen Zwei (II) ist für den Hauptwaschgang da, die mit der Ein (I) für die Vorwäsche. Wählst Du ein Waschprogramm für Deine Feinwäsche, das keine Vorwäsche beinhaltet, musst Du somit nur Fach II befüllen.


Das könnte Dich auch interessieren:

Was bedeuten die verschiedenen Waschsymbole?

Was bedeutet ein Kreis auf dem Wäscheetikett? Und das Dreieck? Und das Quadrat? Schaue rein, Du wirst Bügeleisen staunen.

Fenster putzen: So gelingt es streifenfrei

Fehlt Dir der rechte Durchblick? Dann putze doch mal wieder die Fenster. Wir verraten, wie es schnell und streifenfrei geht.

Den Tisch richtig decken: Wie geht das?

Du willst die Festtafel wie ein Profi decken und es dir zu Hause richtig schön machen? Kein Problem! Wir verraten, worauf es beim Tischdecken ankommt.