Pasta: Capellini

Capellini: Die schlanke Schwester der Spaghetti

Diese Nudel wirst du lieben! Ja, Pasta an sich ist etwas ganz Wunderbares und die vielen ➤verschiedenen Nudelsorten bringen reichlich Abwechslung in die Küche. Aber die Capellini ist dennoch etwas ganz Besonderes, denn diese Nudel löst gleich mehrere Probleme: Du hast eigentlich keine Zeit zum Kochen? Nur wenige Zutaten da? Und im Grunde kannst du nichts am Topf und hältst dich in der Küche eher zu Dekozwecken auf?!

Keine Bange, schnapp dir die Capellini und alles wird gut! Die Nudel, die aussieht, als hätte sich eine Spaghetti entschlossen, ein paar Mikrometer im Durchmesser abzunehmen (sie ist nur etwa 0,8 Millimeter dick!) ist in nur drei Minuten al dente gekocht. Mit ihr lohnt es sich also, selbst dann noch zum Kochlöffel zu greifen, wenn dein Magen schon schlimmer knurrt als der Dackel vom Nachbarn. (➤Warum der Magen so laut protestiert, verraten wir dir hier. Zum Dackel haben wir keine Informationen.)

Pasta: Capellini mit Shrimps und Chili

Und selbst, wenn du eigentlich fast nichts da hast und noch dazu kein Meister in der Küche bist, lässt sich mit der Capellini Köstliches zaubern: Gib etwas Olivenöl in einen kleinen Topf, eine gewürfelte Schalotte dazu, etwas Knoblauch, aufgetaute Shrimps aus dem Tiefkühler (alternativ sind auch halbierte Cherrytomaten oder z. B. Pilze möglich), alles kurz anschwitzen, eine Chili oben drauf. Fertig, lecker und im Nu verdrückt!

Wenn du mal mehr Zeit hast, kannst du auch eine aufwendigere Soße zu der in Mittel- und Süditalien beheimateten Nudel machen, deren Name übersetzt übrigens "Härchen" bedeutet. Alles, was nicht zu schwer ist, macht sich ganz wunderbar zu der Pasta, die durch ihre schlanke Linie sogar die einfachsten Kreationen vornehm wirken lässt.

Lass sie dir schmecken!

Hier gibt's Capellini auch online mit reichlich °P oben drauf:

Das könnte dich auch interessieren:

Ring frei für die Anellini

Wenn die Anellini dachte, sie könnte uns mit ihrer niedlichen Größe davon abhalten, sie zu kochen und gnadenlos zu verputzen, hat sie sich geschnitten!

Wie heißt dieses Hörnchen?

Wie wäre es heute mal mit Schnecken zum Abendessen? Nicht Dein Ding? Wir glauben schon, denn diese Pasta-Schnecken schmecken garantiert jedem!

Rund, riffelig, ratzfatz weg!

Diese zierliche Variante einer sehr bekannten Nudel findet man nicht überall. Aber die Suche nach ihr lohnt sich, denn sie ist ein echtes Soßenwunder!