Woher kommt der Staub in der Wohnung? Einige Bücher mit Staub

Woher kommt der Staub in der Wohnung?

Gerade hast Du geputzt und schon wieder ist alles staubig. Eigentlich müsste man den Lappen gar nicht aus der Hand legen. Aber warum ist das eigentlich so? Woher kommt der ganze Staub in der Wohnung?

Schaut man sich an, was Staub eigentlich ist, wird es leider etwas unappetitlich. Denn natürlich kommen die Flusen nicht einfach aus dem Nichts angeflogen. Der Staub entsteht bei Dir zu Hause und: Du bist eine der Hauptquellen!

Woraus besteht Staub?

Staub hätte man selbst dann in der Wohnung, wenn man Fenster und Türen permanent geschlossen hielte, denn der Hauptbestandteil der lästigen Flusen sind Hautschuppen. Somit bist Du ein wesentlicher Verursacher des Staubs. Wenn Du Tiere hältst, mischen die auch noch reichlich mit.

Hinzu kommen Fasern und Fusseln von Kleidungsstücken, Teppichen, Sofas oder Sitzbezügen, Haare, Pflanzenstoffe wie Pollen oder Fasern sowie lebendige oder auch tote Kleinstlebewesen wie Milben bzw. deren Ausscheidungen. Urgs! Ja, schön ist das alles nicht und ein Grund mehr, regelmäßig zum Lappen zu greifen und lieber einmal öfter zu putzen.

Besonders betroffen sind übrigens die Stellen in der Wohnung, die sich weit oben und in Wandnähe befinden, denn der Staub steigt durch die Wärme in der Mitte des Raumes auf und sinkt erst nahe der Wände, wo es meist etwas kühler ist, wieder ab. Hier solltest Du also etwas öfter sauber machen.

Staube hier einen neuen Sauger ab:

Das könnte Dich auch interessieren:

Was bedeuten die verschiedenen Waschsymbole?

Was bedeutet ein Kreis auf dem Wäscheetikett? Und das Dreieck? Und das Quadrat? Schaue rein, Du wirst Bügeleisen staunen.

Waschmittel: Was Du brauchst und was nicht

Vollwaschmittel, Colorwaschmittel, Feinwaschmittel, Tabs ... puh! Was von all diesen Produkten braucht man denn nun eigentlich wirklich?

Fenster putzen: So gelingt es streifenfrei

Fehlt Dir der rechte Durchblick? Dann putze doch mal wieder die Fenster. Wir verraten, wie es schnell und streifenfrei geht.