Wer hat's gesagt?


"Es gibt überall Blumen für den, der sie sehen will!." 

- Henri Matisse

Zwar war Henri Matisse - anders als z. B. Claude Monet - eher weniger für Gemälde von Blumen bekannt. Dennoch ließ sich der französische Maler, Grafiker und Bildhauer, den mit Pablo Picasso eine professionelle und sehr respektvolle Freundschaft verband, zu diesem Zitat hinreißen.

Ursprünglich sollte Henri Matisse die Drogerie des Vaters übernehmen. Er entschied sich jedoch zunächst einmal dafür, Jura zu studieren. Doch schon nach kurzer Zeit zog es ihn zur Malerei. Die Aufnahmeprüfung an der "École des Beaux-Arts" bestand er jedoch nicht. Dass er seinen Weg als weltweit bedeutender Maler trotzdem fand, kann angesichts seiner beeindruckenden Werke nur als großes Glück für die Kunstwelt bezeichnet werden.

Du willst mehr Zitate? Bitteschön:

"Die Küsse sind das Kleingeld der Liebe." ➤ Wer hat's gesagt?

"Viele Verlobungen enden glücklich, aber einige führen doch zur Ehe." ➤ Wer hat's gesagt?

"Alles, was Sie hier sehen, verdanke ich Spaghetti." ➤ Wer hat's gesagt?

Schöne Blumen schmücken jeden Raum. Hol Dir welche!

Das könnte Dich auch interessieren:

Die schönsten Deko-Ideen fürs Badezimmer

Du möchtest dein Badezimmer in eine wahre Wohlfühloase verwandeln? Wir zeigen dir die schönsten Deko-Ideen für deinen neuen Lieblingsraum!

Servietten falten mit einfachen Anleitungen

Rose, Bischofsmütze, Lilie? Welche Serviette hättest denn gern? Wir verraten, wie du Servietten und nicht die Stirn in Falten legst.

Den Tisch richtig decken: Wie geht das?

Du erwartest Gäste und willst die Festtafel wie ein Profi decken? Kein Problem! Wir verraten, worauf es beim Tischdecken ankommt.