DATENSCHUTZ BEI PAYBACK

Die PAYBACK Betreibergesellschaft PAYBACK GmbH, Theresienhöhe 12, 80339 München ("PAYBACK") erhebt und verarbeitet im Zusammenhang mit dem Betrieb der Website "PAYBACK.de" bestimmte personenbezogene Daten. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Bei Anmeldung zum Newsletter wird ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Dabei gelten die allgemeinen Hinweise zum Datenschutz bei PAYBACK und darüber hinaus die folgenden Ergänzungen:


1. Cookies

Wie viele andere Websites auch arbeitet die Website "PAYBACK.de" mit sogenannten "Cookies"

Was sind Cookies?
Cookies sind kleine Informationseinheiten, die vom Web-Server in Ihrem Web-Browser gespeichert werden. Nachdem der Web-Browser das Cookie entgegengenommen hat, sendet er es bei jedem Zugriff auf unsere Web-Site als zusätzliche Information an den Web-Server zurück. Der Web-Server erstellt für jeden Benutzer ein eigenes Cookie. Anhand der Cookies können wir die Benutzer unserer Web-Site erkennen und Ihnen so die angeforderten Informationen zurücksenden. Nur wenn Cookies aktiviert sind, können Sie alle Funktionen der PAYBACK Website nutzen.

Wie kann ich Cookies aktivieren?
Bitte gehen Sie beim Internet Explorer folgendermaßen vor:
Rufen Sie im Menü des Browsers "Extras" auf und klicken Sie auf "Internetoptionen". Es öffnet sich ein extra Fenster.
Wählen Sie hier den Punkt "Datenschutz" in der Reiternavigation aus.
Klicken Sie dann auf den Button "Erweitert...". Ein Fenster mit dem Namen "Erweiterte Datenschutzeinstellungen
wird geöffnet.
Falls Sie die "Automatische Cookie Behandlung aufheben" deaktivieren, ist es wichtig, dass Sie die Option "Sitzungscookies immer zulassen" auswählen.

Sind Cookies gefährlich?
Es gibt im Internet Meldungen darüber, dass Cookies Schaden angerichtet haben sollen. Immer wieder werden Sicherheitslücken in Web-Browser-Software entdeckt – die wenigsten haben jedoch mit Cookies zu tun. Um sicher zu gehen, sollten sie Ihre Browser-Software durch Updates auf dem neuesten Stand halten.

nach oben

2. Online Punkte sammeln

Wenn Sie mit Ihrer PAYBACK Nummer auf der PAYBACK Website angemeldet sind und dann zu einem der teilnehmenden Online-Shops wechseln, um dort online Punkte zu sammeln, übermittelt PAYBACK Ihre PAYBACK Nummer an den Online-Shop, damit Sie dort als PAYBACK Kunde erkannt und eventuell gesammelte Punkte auf Ihrem Konto verbucht werden. Aus technischen Gründen funktioniert dies jedoch nur, wenn Ihr Internet-Browser Cookies akzeptiert (d.h. nur dann können Sie auf diese Weise online Punkte sammeln).

Die Betreiber der Online-Shops erheben und verarbeiten die auf ihren jeweiligen Websites anfallenden Daten in eigener Verantwortung.

nach oben

3. PAYBACK Nummer merken / eingeloggt bleiben

Damit Sie Ihre PAYBACK Nummer nicht bei jedem Besuch der PAYBACK Website erneut eingeben müssen, speichern wir die PAYBACK Nummer dauerhaft auf Ihrem Computer in einem Cookie. Jedes Mal, wenn Sie mit diesem Computer unsere Website besuchen, wird Ihre PAYBACK Nummer automatisch erkannt. Sie können dann ohne erneute Eingabe der Nummer zu einem Online-Shop wechseln und dort online Punkte sammeln.

Gleiches gilt für Ihre PAYBACK Zugangsdaten, wenn Sie die Funktion „eingeloggt bleiben“ gewählt haben: Auch in diesem Fall speichern wir Ihre Zugangsdaten bei Ihnen in einem Cookie, diese werden bei jedem weiteren Webseiten-Besuch von uns erkannt und Sie automatisch eingeloggt. Sie können diese Funktion dadurch abwählen, dass Sie sich ausloggen und sodann erneut einloggen, ohne dabei den entsprechenden Haken zu setzen.

Zu ihrer Sicherheit sollten Sie diese Funktionen jeweils nicht auf Computern verwenden, die auch von Dritten genutzt werden können (z.B. in Internet-Cafés).

Aus technischen Gründen erfordern diese Funktionen zudem, dass Ihr Internet-Browser permanente Cookies akzeptiert.

nach oben

4. Session Time-Out

Bei jeder Ihrer Anmeldungen auf der Website wird eine Session-ID (Sitzungsnummer) bei uns im System gespeichert. Dies dient dazu, damit Sie auf jeder Seite erkannt werden.

Wenn Sie für mehr als 15 Minuten keine Aktion mehr durchgeführt haben, wird diese "Sitzung" aus Sicherheitsgründen gelöscht. Sie müssen sich gegebenenfalls erneut anmelden.

nach oben

5. Tracking-Informationen

Allgemein

Wir möchten unsere Webseiten bestmöglich ausgestalten. Wir arbeiten insofern mit verschiedenen Dienstleistern zusammen, deren Tracking Tools wir einsetzen, um unsere Online-Angebote zu verwalten und zu verbessern, insbesondere um die Wirksamkeit unserer Online-Werbung und die Nutzung unserer Online-Angebote zu messen. Dies hilft uns zu verstehen, welche Seiten für die Nutzer unserer Dienste besonders attraktiv sind, welche Produkte unsere Kunden am meisten interessieren und welche Angebote wir unseren Kunden machen sollten.

Soweit dieser Dienstleister dabei Daten erhält, erfolgt dies in unserem Auftrag und unter unserer Kontrolle. Die Daten werden stets nur unter einem Pseudonym (z.B. einer zufälligen Identifikationsnummer) gespeichert und werden nicht mit personenbezogenen Daten über Sie (z.B. Name, Adresse etc.) zusammengeführt.

Technisch verwenden die eingesetzten Tracking Tools insbesondere „Web-Beacons“ und „Cookies“, um die folgenden Informationen zu sammeln: Welche Seiten werden wann, wie oft, und in welcher Reihenfolge aufgesucht, nach welchen Produkten wird gesucht, und auf welche Links bzw. Angebote wird geklickt.

Ergänzende Informationen zum Einsatz von Adobe Analytics (frühere Bezeichnung: Omniture bzw. SiteCatalyst):

Adobe Analytics verwendet Cookies, insbesondere der zu Adobe gehörenden Domains 2o7.net und omtrdc.net (siehe zu den Cookies allgemein oben).

Ebenso setzt Adobe Anayltics sog. Clear GIfs (auch „Web beacon“ oder Zählpixel genannt) ein: Eine Clear GIF ist eine transparente Grafik (gewöhnlich 1 Pixel x 1 Pixel), die auf einer Internetseite gesetzt wird und deren Abruf durch den Besucher festgestellt wird. Die Verwendung einer Clear GIF ermöglicht es uns, die Aktionen des Besuchers zu messen, der die Seite mit der Clear GIF öffnet.

Ihre IP-Adresse wird im Rahmen von Adobe Analytics gekürzt und dadurch anonymisiert und ausschließlich in dieser anonymisierten Form verwendet.

Die durch einen Cookie oder ClearGIF erlangten Informationen werden personenbezogen nur an ein Rechenzentrum von Adobe übertragen, welches sich in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum befindet. Adobe verwendet diese Informationen nur in unserem Auftrag und nur zu oben genannten Zwecken.

Wenn Sie nicht möchten, dass wir über Cookies durch Adobe Analytics solche Informationen erheben und verwenden, können Sie dem über den folgenden Link https://smetrics.payback.de/optout.html?locale=de_DE widersprechen (sog. „opt-out“). Dazu wird ein entsprechendes Opt-Out-Cookie bei Ihnen gesetzt, das keine fürs Tracking geeigneten Werte enthält, sondern es lediglich ermöglicht, einen erteilten Widerspruch zu erkennen und keine Datenübermittlung an die Server von Adobe mit dem Ziel des Tracking mehr durchzuführen. Das Opt-Out-Cookie gilt nur für den Browser und Rechner, über den Sie vorstehenden Link anklicken und darüber Ihren Widerspruch / Opt-Out erklären.

Daneben können Sie auf Ihrem Rechner Ihren Internet-Browser generell so einstellen, dass er keine Cookies akzeptiert und darüber das Sammeln von Daten durch Adobe Analytics verhindern. Gleiches gilt über die „do no track“ Funktion oder dem De-Aktivieren des Anzeigen von Grafiken für die ClearGIFs. Bitte klären Sie die jeweils hierfür erforderlichen Schritte in der Bedienungsanleitung Ihres Internet-Browsers, da die entsprechenden Einstellungen bei jedem Browser-Hersteller unterschiedlich sind.

Weitere Informationen zu Adobe Analytics und dem Datenschutz bei Adobe finden Sie unter http://www.omniture.com/de/privacy/product.

Ergänzende Informationen zum Conversion-Tracking von Adform

Diese Website nutzt das Conversion-Tracking von Adform. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer Kontakt zu einer von Adform geschalteten Anzeige hat. Diese Cookies enthalten keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Nutzer, die nicht am Tracking teilnehmen möchten, können das Cookie von Adform über ihren Internet-Browser deaktivieren. Weitere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von Adform finden Sie unter http://www.adform.com/site/privacy-policy/

nach oben

6. Remarketing

Drittanbieter, einschließlich Google, schalten Anzeigen auf Websites im Internet. Diese Drittanbieter, einschließlich Google, verwenden Cookies zum Schalten von Anzeigen auf Grundlage Ihrer vorherigen Besuche auf der PAYBACK Website. Sie können die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem Sie die Seite zur Deaktivierung von Google-Werbung aufrufen. Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem Sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen.

Diese Website verwendet Retargeting-Technologie von Adform. Diese ermöglicht es, auf Websites unserer Partner gezielt jene Internet User mit Werbung anzusprechen, die sich bereits für unseren Shop und unsere Produkte interessiert haben. Die Einblendung der Werbemittel erfolgt beim Retargeting auf der Basis einer Cookie-basierten Analyse des vorherigen Nutzerverhaltens. Hierbei werden keine personenbezogenen Daten gespeichert und die Verwendung der Retargeting-Technologie erfolgt unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihnen interessenbezogene Werbung angezeigt wird, können Sie diese Funktion hier deaktivieren.

nach oben

7. Partner PAYBACK Services

Bei verschiedenen unserer Partner haben Sie die Möglichkeit, auf deren Webseite bestimmte PAYBACK Services zu nutzen, ohne dafür die Partner Webseite verlassen zu müssen. Zu diesen Services gehört etwa die Möglichkeit, direkt auf der Partner-Webseite den PAYBACK Punktestand abzufragen, Ihre PAYBACK Stammdaten einzusehen oder zu ändern sowie sich Ihre eCoupons anzeigen zu lassen. Anbieter dieser Services sind die Partner, so dass Sie bei diesen registriert sein und dort die Nutzung der Services auswählen müssen.

Vor erstmaliger Nutzung leitet Sie der Partner auf eine PAYBACK Seite, auf der Sie sich bei  PAYBACK einloggen und dort die zur Erbringung der Services nötige Einwilligung erteilen können: Mit dieser Einwilligung gestatten Sie uns und dem jeweiligen Partner, die jeweils zur Erbringung der Services erforderlichen Daten untereinander auszutauschen und zu nutzen (etwa der Punktestand bei einer Punktestandabfrage). Die im Rahmen der Services ausgetauschten Daten darf der Partner nur zur Erbringung der von Ihnen gewünschten PAYBACK Services verwenden.

Je nach dem von Ihnen gewünschten Service sind folgende Ihrer Daten betroffen: Vor- und Zuname, vollständige Anschrift, Geburtsdatum, etwaige freiwillige Angaben, von Ihnen bestellte Vorteilservices (E-Mail Newsletter, etc.), aktueller Punktestand und Ihre eCoupons.

Die aktuelle Fassung der Einwilligung finden Sie hier. Ohne Ihre Einwilligung ist die Erbringung der Services leider nicht möglich. Eine einmal erteilte Einwilligung können Sie jederzeit gegenüber uns (PAYBACK Kundenservice oder postalisch an PAYBACK GmbH, Postfach 23 21 03, 85330 München) wie auch gegenüber dem Partner widerrufen.

nach oben

8. Sicherheitsüberprüfung - Captcha

Captcha ist eine weitere Sicherheitsfunktion auf unserer Website, um das automatische Registrieren oder Einloggen durch Computer-Hacker zu vermeiden. Zusätzlich zu den üblichen Eingabeformularen und vor schützenswerten Bereichen der Website findet diese weitere Abfrage statt.

Diese Bilder, sogenannte „Captchas“ (Zahlen- und Zeichenfolge) werden genutzt, um sicherzustellen dass kein Computer bestimmte Formulare oder Webseiten benutzen kann.

Diese Zahlen- und Zeichenfolge wird von unserem System zufällig ausgewählt, um Ihre Benutzerdaten
so sicher wie möglich aufzubewahren.

Ein Mensch kann die Zeichen ohne größere Probleme erkennen. Für einen Computer wäre das auch kein Problem, deshalb werden die Zeichen verfremdet, um es dem Computer nicht möglich zu machen, einen Dienst zu manipulieren oder zu missbrauchen.

nach oben

9. Einsatz externer Dienstleister

Für bestimmte Tätigkeiten im Zusammenhang mit unserer Website beauftragen wir externe Dienstleister mit der Datenverarbeitung (z.B. Rechenzentren). Diese Dienstleister verarbeiten die Daten ausschließlich nach unseren Weisungen, sind damit ebenfalls an diese Datenschutzerklärung gebunden und werden von uns kontrolliert. Die Dienstleister dürfen die im Rahmen der PAYBACK Website erhobenen und verarbeiteten Daten keinesfalls für ihre eigenen Zwecke nutzen.

nach oben

10. Bonitätsprüfung

Bei einer Bestellung im PAYBACK Prämienshop holt die cadooz rewards GmbH zur Wahrung ihrer berechtigten Interessen eine Bonitätsauskunft bei der Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstr. 11, 41460 Neuss ein. Im Falle eines negativen Ergebnisses der Bonitätsprüfung behält sich die cadooz rewards GmbH vor, Zahlungsweisen auszuschließen, bei denen die cadooz rewards GmbH in Vorleistung treten muss.

nach oben

11. Auskunftsrechte

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

nach oben