Allgemeine Geschäftsbedingungen der CADOOZ Rewards GmbH

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen ("AGB") gelten für Bestellungen von Waren und Dienstleistungen ("Prämien") aus dem Sortiment des PAYBACK Prämienshops.

1.1 Ihr Kaufvertrag über die von Ihnen bestellte Prämie kommt mit der cadooz rewards GmbH ("cadooz") zustande. Die Kontaktdaten von cadooz sind:

cadooz rewards GmbH
Osterbekstraße 90b
22083 Hamburg
Tel.: +49 89 41 61 491-0
Fax: +49 89 41 61 491-61
E-Mail: payback@cadooz-rewards.de
www.cadooz.com

Die PAYBACK GmbH, Theresienhöhe 12, 80339 München („PAYBACK“), nimmt Ihre Bestellung im PAYBACK Prämienshop entgegen und leitet sie an cadooz weiter. PAYBACK selbst wird nicht Ihr Vertragspartner.

1.2 Ein Kaufvertrag zwischen Ihnen und cadooz kommt zustande, wenn cadooz das in Ihrer Bestellung liegende Angebot annimmt. Für Bestellungen über den online PAYBACK Prämienshop gilt im Einzelnen: Die Darstellung der Prämien im online PAYBACK Prämienshop stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar. Alle Ihre Eingaben werden vor der verbindlichen Bestellung in einer Bestellübersicht angezeigt und können dort von Ihnen korrigiert werden. Durch Anklicken des Buttons „Jetzt kaufen“ geben Sie gegenüber cadooz eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Prämien ab, die PAYBACK an cadooz weiterleitet. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung durch Sie per E-Mail und stellt noch keine Vertragsannahme dar. cadooz kann Ihre Bestellung durch Versand einer Annahmeerklärung per E-Mail oder durch Auslieferung der Prämie innerhalb von fünf Werktagen annehmen. Abweichend hiervon erfolgt die Vertragsannahme bei Zuzahlung per Vorkasse, per PayPal oder per SOFORT Überweisung durch die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung per E-Mail. PAYBACK ist berechtigt, im Namen von cadooz den Vertrag über Ihre Bestellung abzuschließen und sonstige Erklärungen im Zusammenhang mit der Vertragsabwicklung abzugeben.

1.3 cadooz speichert den Vertragstext und sendet Ihnen die Bestelldaten und die AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch unter PAYBACK.de einsehen.

1.4 Die Vertragssprache ist deutsch.

2.1 Die Lieferung von Prämien erfolgt an die von Ihnen angegebene Lieferadresse. Die Lieferung von Prämien ist ausschließlich an eine Lieferadresse innerhalb Deutschlands möglich. Die Lieferung an eine Postfachadresse ist ausgeschlossen.

2.2 Die Lieferzeit beträgt bis zu fünf Werktage ab Bestellung.

2.3 Die gelieferte Prämie bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von cadooz.

2.4 Nicht auf einem körperlichen Datenträger befindliche digitale Inhalte liefert cadooz, wenn (a) die Widerrufsfrist für Ihre entsprechende Bestellung abgelaufen ist oder (b) Sie (i) ausdrücklich zugestimmt haben, dass cadooz mit der Ausführung des Vertrags vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnt und (ii) gleichzeitig Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie durch Ihre Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrags Ihr Widerrufsrecht verlieren.

3.1 Alle Preise verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen Umsatzsteuer. Die Versandkosten werden von cadooz getragen.

3.2 Die Bezahlung der bestellten Prämien erfolgt in PAYBACK Punkten, die Sie im Rahmen des PAYBACK Programms erworben haben. Ggf. notwendige Zuzahlungen erfolgen wahlweise per Kreditkarte (MasterCard, Visa, American Express), per Vorkasse mittels Überweisung, per PayPal, per SOFORT Überweisung, per Rechnung oder auch per SEPA-Lastschrift.

3.3 Bei Zuzahlung mittels SEPA-Lastschrift erteilen Sie uns ein SEPA-Lastschriftmandat. Die Vertragsparteien vereinbaren, dass eine für das SEPA-Lastschriftverfahren erforderliche Vorankündigung spätestens drei Tage vor dem jeweiligen Belastungsdatum zu erfolgen hat. Ihr Konto wird nach Vertragsschluss an dem Tag belastet, der Ihnen in der Vorankündigung mitgeteilt wird.

3.4 Bei Zuzahlungen per Kreditkarte wird Ihr Kreditkartenkonto am Tag des Vertragsschlusses belastet.

3.5 Bei Zuzahlungen per Vorauskasse lassen wir Ihnen unsere Bankverbindung zukommen. Ab Erhalt dieser Information muss der Zuzahlungsbetrag binnen 10 Tagen auf unserem Konto eingegangen sein; im Anschluss versenden wir an Sie die bestellten Prämien.

3.6 Bei Zuzahlung per Rechnung wird der Zuzahlungsbetrag fällig, nachdem die bestellten Prämien geliefert und in Rechnung gestellt wurden. Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsstellung.

3.7 Zur Absicherung des Bonitätsrisikos behält sich cadooz vor, im Einzelfall bestimmte Zahlungsarten auszuschließen.

3.8 Wird eine Zuzahlung aus einem Grund, den Sie zu vertreten haben, nicht eingelöst oder cadooz zurückbelastet, haben Sie cadooz die daraus entstehenden Kosten zu ersetzen. § 254 BGB bleibt unberührt.

Bei allen Fragen zu Ihrer Bestellung oder Reklamationen wenden Sie sich bitte an das PAYBACK Service Center. Sie erreichen dieses online unter PAYBACK.de/kontakt oder unter folgender Telefonnummer: 089 / 540 20 80 20 (Montag-Samstag von 08:00 bis 20:00 Uhr).

Ihre vergangenen Bestellungen können Sie auch bei PAYBACK in der Bestellübersicht unter PAYBACK.de einsehen.

Bei allen Prämien aus dem PAYBACK Prämienshop bestehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte. Retournieren Sie die Sachprämie an die auf dem Lieferschein angegebene Retourenadresse. Bitte bewahren Sie den Einlieferbeleg auf.

cadooz ist nicht Veranstalter der angebotenen Reisen und Veranstaltungen, sondern vermittelt nur namens und im Auftrag der jeweiligen Leistungserbringer (Veranstalter/ Anbieter) den Leistungsvertrag. Die Durchführung der Reisen und Veranstaltungen ist nicht Gegenstand des Vertrages mit cadooz. Den entsprechenden Leistungsvertrag schließen Sie mit dem jeweiligen Leistungserbringer, gegenüber dem etwaige Gewährleistungsrechte geltend zu machen sind. cadooz weist darauf hin, dass bei der Buchung von Reisen Stornierungskosten entstehen können. Bitte informieren Sie sich hierzu in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Veranstalters.

Sofern Sie Verbraucher (d.h. eine natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können) sind, steht Ihnen ein Widerrufsrecht zu. Ist der Vertrag auf die Lieferung von Waren gerichtet, gilt Ziff. 7.1; ist der Vertrag auf die Erbringung von Dienstleistungen gerichtet, gilt Ziff. 7.2. In den in Ziff. 7.3 aufgezählten Fällen steht Ihnen kein Widerrufsrecht zu. Ziff. 7.4 hält für Sie ein Muster-Widerrufsformular bereit.

7.1 Widerrufsbelehrung (Waren)

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag,

  • an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn Sie eine Ware oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die Ware bzw. Waren einheitlich geliefert wird bzw. werden;
  • an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die Waren getrennt geliefert werden;
  • an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn Sie eine Ware bestellt haben, die in mehreren Teilsendungen oder Stücken geliefert wird;
  • an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn Sie einen Vertrag zur regelmäßigen Lieferung von Waren über einen festgelegten Zeitraum hinweg abgeschlossen haben.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (cadooz rewards GmbH, c/o PVS Verlags-Service GmbH, Boschstr. 2, 68753 Waghäusel, Tel.: 089 / 540 20 80 20, payback@cadooz-rewards.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

7.2 Widerrufsbelehrung (Dienstleistungen / digitale Inhalte)

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (cadooz rewards GmbH, c/o PVS Verlags-Service GmbH, Boschstr. 2, 68753 Waghäusel, Tel.: 089 / 540 20 80 20, payback@cadooz-rewards.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Für Dienstleistungen, nicht aber digitale Inhalte gilt ferner: Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

7.3 Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts

In den folgenden Fällen können Sie Ihre Vertragserklärung nicht bzw. nicht mehr widerrufen:

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

Das Widerrufsrecht kann vorzeitig erlöschen bei Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Das Widerrufsrecht kann vorzeitig erlöschen bei Verträgen zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Das Widerrufsrecht erlischt bei einem Vertrag zur Erbringung von Dienstleistungen auch dann, wenn cadooz die Dienstleistung vollständig erbracht hat und mit der Ausführung der Dienstleistung erst begonnen hat, nachdem Sie dazu Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben und gleichzeitig Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie Ihr Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch cadooz verlieren.

Das Widerrufsrecht erlischt bei einem Vertrag über die Lieferung von nicht auf einem körperlichen Datenträger befindlichen digitalen Inhalten auch dann, wenn cadooz mit der Ausführung des Vertrages begonnen hat, nachdem Sie (i) ausdrücklich zugestimmt haben, dass cadooz mit der Ausführung des Vertrags vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnt und (ii) Sie Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie durch Ihre Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrags Ihr Widerrufsrecht verlieren.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Erbringung von Dienstleistungen in dem Bereich Beherbergung zu anderen Zwecken als zu Wohnzwecken sowie zur Erbringung weiterer Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen, wenn der Vertrag für die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht.

7.4 Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, können Sie das Muster-Widerrufsformular verwenden, das diesen AGB als Anlage beigefügt ist.

> Download Muster-Widerrufsformular (PDF)

Um das Muster-Widerrufsformular anzusehen benötigen Sie den kostenlosen Adobe Acrobat Reader, den Sie hier herunterladen können

Zur außergerichtlichen Beilegung von verbraucherrechtlichen Streitigkeiten hat die Europäische Union eine Online-Plattform eingerichtet, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ erreichen. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und grundsätzlich nicht bereit.

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

München, im April 2017

Ihre cadooz rewards GmbH

Versandkostenfrei

Gratisversand

Kostenlose Rückgabe

Kostenlose Rückgabe