Heißt es Silvester oder Sylvester?

Heißt es "Silvester" oder "Sylvester"?

Alle Ypsilons bitte zum Ausgang! Alle Ypsilons, bitte!

Zum Jahreswechsel kann man so manches wirklich gut gebrauchen: Wunderkerzen machen sich beispielsweise ganz wunderbar, ein Gläschen Sekt, Luftschlangen und natürlich gutes Essen. Ein Ypsilon brauchst du allerdings nicht, wenn sich das alte Jahr in den Ruhestand begibt und Platz macht für die nächsten hoch motivierten zwölf Monate. Der Tag, an dem wir die bauchige Drei in "2023" liebevoll wegschnipsen und durch eine entschlossen wirkende, zackige Vier ersetzen, heißt nämlich unbedingt "Silvester" und niemals "Sylvester".

Die zweite Schreibweise wäre höchstens relevant, wenn du überraschenderweise einen Hollywoodstar oder einen kätzischen Cartoon-Promi zu Gast hättest: Sowohl Sylvester Stallone als auch der Kater Sylvester schreiben sich nämlich mit Ypsilon. Der Tag, an um Schlag zwölf die Liste mit den guten Vorsätzen herausgeholt, aber angesichts der sicher längeren Feier sogleich kritisch beäugt wird, schreibt sich immer mit I: Silvester.

Aber Apropos ➤"Kater": So wirst du ihn los. Also ... den Kopfschmerz, nicht das Tier.

Heilige Gründe

Der Grund dafür ist der Papst Silvester (314 bis 335 n. Chr.). Er ist der Tagesheilige des 31. Dezembers und somit Namenspate für den vielerorts feuchtfröhlichen Abend.

Hast du "Silvester" bislang immer mit Ypsilon geschrieben, musst du dich allerdings nicht grämen. Das passiert manchmal sogar an ganz anderer Stelle: Verfolgst du nämlich das klassische Silvesterprogramm im Fernsehen, lässt du dir neben "Dinner for One" sicher auch "Ein Herz und eine Seele: Sylvesterpunsch" nicht entgehen. Der Folgenname ist zwar falsch geschrieben, aber nachsichtig einschalten kannst du natürlich trotzdem. Wann das Dinner bzw. der Punsch läuft, haben wir hier für dich aufgelistet: ➤Silvesterprogramm im TV.

Hab einen ganz wundervollen Rutsch ins neue Jahr!

Zwei Pointees nehmen das Jahr 2024 in Empfang

Dir hat der Artikel gefallen? Dann teile ihn gleich mit deinen Freund:innen!

Starte prickelnd ins neue Jahr! Diese Partner füllen dein Glas:

Das könnte dich auch interessieren:

Hilft Rollmops wirklich gegen einen Kater?

War gestern Abend mal wieder das letzte Bier schlecht? Kein Problem: Futtere einfach einen Rollmops, der heilt alle Wunden!

Diese Änderungen und Gesetze kommen 2024

2024 hält Neues bereit! Der Mindestlohn steigt, weitere Verpackungen werden pfandpflichtig und Flaschendeckel lassen sich nicht mehr ablösen. Alle Infos!

Wo beginnt das neue Jahr zuerst?

Wenn wir feiern, hat man mancherorts schon mehr als einen halben Tag im neuen Jahr hinter sich. In diesem Land knallen zu allererst die Korken.