Wie wirkt Basilikum? Einige Basilikumblätter liegen auf einem Holzbrett

Basilikum wirkt antibakteriell

Auf der Pizza schmeckt es lecker, in der Tomatensoße zu Pasta ist es unverzichtbar und zu Tomaten mit Mozzarella sowieso! Wohl dem also, der ein kleines oder auch größeres Töpfchen mit abzupfbereitem Basilikum auf der Fensterbank, dem Balkon oder der Terrasse hat.

Doch das grüne Kraut schmeckt nicht nur gut und zaubert mit seiner besonderen Note den Sommer inklusive Urlaubsgefühl auf den Teller – Basilikum ist noch dazu gesund!

Hast du beispielsweise mal einen entzündeten Hals oder auch Husten, kann dir Basilikum helfen: Es wirkt schleimlösend und antibakteriell und sorgt so für Linderung.

Und haben sich an einem lauen Sommerabend einmal Mücken an dir sattgegessen, sodass du mit Stichen übersät bist, zermahle einfach ein paar Basilikumblätter und reibe damit die Stiche ein. Die entzündungshemmende Wirkung des Basilikums lindert die Schwellung und auch den Juckreiz.

Klingt gut? Ist es! Lege dir also am besten einfach mal ein Töpfchen des grünen Helferleins zu. Was du nicht für den schmerzenden Hals oder den juckenden Stich brauchst, kannst du ja einfach aufessen.

Ach, und damit dein Basilikum lange schön bleibt und sich prächtig entwickelt, geben wir dir noch diesen einfachen Trick mit: ➤So wird Basilikum unbesiegbar! Für eine besonders üppige Ernte nutzt du diesen Tipp: ➤So erntest du besonders viele Basilikumblätter.

Basilikum und seine Kräuterfreunde bekommst du hier:

Das könnte dich auch interessieren:

Darum solltest du morgens keine Banane essen

Bananen sind ein praktisches Obst: schnell geschält und leicht verdaulich. Am Morgen solltest du sie dennoch nicht essen. Und das aus einem guten Grund.

Darum solltest du keine Kartoffelschalen essen

Bei gekochten Kartoffeln kann man die Schale doch einfach mitessen, oder? Ja, man kann, sollte man aber nicht! Und zwar aus diesem Grund!

Gib Äpfeln die Chance auf Knackigkeit

Wurde der Apfel gepflückt, kommt er ganz schön durcheinander. Damit er auch noch Tage nach dem Kauf knackig und saftig ist, solltest du ihn genau so lagern.