Eine Eintagsfliege sitzt auf einem Blatt und wartet auf den Tod

Leben Eintagsfliegen wirklich nur einen Tag lang?

Nasenbären heißen so, weil sie eine unheimlich lange Nase haben. Die ➤Apfelschnecke hat ihren Namen, weil ihr Häuschen an das Obst erinnert und die ➤Dosenschildkröte kann ihren Panzer zuklappen wie eine Dose. Namen im Tierreich haben also durchaus ihren Sinn. 

Ein Tier trifft diese Tatsache besonders hart, denn die Eintagsfliege scheint ihrem Namen nach ihr gesamtes Leben an einem einzigen Tag organisieren zu müssen. Ist das denn zu schaffen? Und noch viel wichtiger: Stimmt das denn überhaupt? Lebt die Ephemeroptera wirklich nur einen Tag lang?

Tatsächlich kommt auch der Name der Eintagsfliege nicht von ungefähr: Einige Tiere der rund 3.000 Arten leben tatsächlich nur einen Tag lang (wenige bis zu vier Tage) und manche Vertreter der Insekten haben sogar nur knappe 40 Minuten Zeit auf der Erde! Da muss es natürlich schnell gehen!

Fortpflanzung im Flug

Aus dem Wasser, wo sie bis dahin als Larven gewachsen sind, steigen zuerst die Männchen der Tiere auf, schwirren auf ein nahegelegenes Blatt oder einen Ast, häuten sich ein letztes Mal und halten anschließend Ausschau nach Weibchen, die dann ebenfalls den Weg aus dem Wasser angetreten haben.

Wie im Flug kümmern sich Männlein und Weiblein der Eintagsfliegen dann um die Fortpflanzung und direkt im Anschluss war's das dann auch schon für die Herren dieser Spezies. Die Weibchen der Eintagsfliegen leben noch einen Augenblick länger und legen ihre Eier ab, aus denen später die Larven schlüpfen, bevor auch sie schließlich das Zeitliche segnen.

Es stimmt also, dass Eintagsfliegen ein nur sehr kurzes Leben haben. Ob die Insekten nun nur Minuten oder doch mehrere Tage Zeit haben, sich auf der Erde einzurichten, hängt von der jeweiligen Art der Eintagsfliege ab. Wirklich alt wird aber keine von ihnen.

Übrigens: Eintagsfliegen sind etwas völlig anderes als Fruchtfliegen - auch wenn die kleinen Plagegeister mitunter so genannt werden. ➤Wie Fruchtfliegen in Deine Wohnung kommen, liest Du hier.

Mach etwas ganz Besonderes aus einem Tag mit unseren Partnern:

Das könnte Dich auch interessieren:

Kann ich keimende Kartoffeln noch essen?

Lag die Kartoffel schon etwas länger und hat angefangen zu keimen? Dann solltest Du sie nicht mehr essen ... oder geht das vielleicht doch noch?

Auf welchen Flaschen ist Pfand?

Auf Bierflaschen ja, auf Weinflaschen nicht ... Bei Saft kommt es auf die Kohlensäure an ... Ach, und die Flaschengröße, die ist auch noch entscheidend ... Verwirrend? Wir klären auf!

Warum klebt Klarsichtfolie so gut an sich selbst?

Noch schnell Klarsichtfolie über das Essen und schon ... klebt sie überall, aber nicht da, wo sie soll! Warum ist das nur so?