So sieht der ideale Arbeitsplatz aus mit hilfreichen Dingen aus dem Prämienshop von PAYBACK

So wird dein Arbeitsplatz perfekt

Na, aus welchem Grund sitzt du am häufigsten am Schreibtisch? Weil du im Homeoffice arbeitest? Weil du die Person im Haushalt bist, die sich um den Papierkram kümmern "darf"? Oder bist du Student:in und tippst am Schreibtisch fleißig deine Hausarbeiten?

Dein Lieblingsplatz ist der Schreibtisch vermutlich nicht. Aber dafür kann der meist hölzerne Vierbeiner gar nichts – die Couch oder das Bett sind halt einfach viel einladender als die Steuererklärung, die Präsentation für das Meeting mit dem Chef oder die akademische Arbeit.

Wohlfühlen sollst du dich an deinem heimischen Arbeitsplatz aber trotzdem. Und das ist gar nicht so schwierig. Mit einigen Tricks und den passenden Produkten aus dem ➤PAYBACK Prämienshop erleichterst du dir nämlich nicht nur die Arbeit, sondern machst es dir auch ein wenig gemütlicher an deinem Schreibtisch.

Lass dir ein Licht aufgehen

Vor allem morgens und auch am Abend, wenn die Augen eher kleine Schlitze als große Kuller sind, ist das richtige Licht an deinem Schreibtisch wichtig. Wie sonst solltest du dort all die Buchstaben und Zahlen erkennen, die geduldig auf deine Beachtung warten?

Die Lampe an der Decke gibt sicherlich ihr Bestes. Noch besser siehst du allerdings mit einer speziellen ➤Schreibtischleuchte. Sie sorgt je nach Modell oder gewählter Einstellung für warmweiße, universalweiße oder dem Tageslicht ähnliche Beleuchtung. So hast du immer alles gut im Blick und kommst schneller voran. 

Ein Pointee freut sich über seine Lampe

Setz dich und lehne dich zurück

Wie man sich bettet, so schläft man, und wie man sich setzt, so ... tja ... tippt man wohl auch. Den Schreibtisch kannst du zugegebenermaßen nicht mit kuscheligen Kissen ausstatten und auch nicht noch eine wollig-warme Decke bereitlegen. Zumindest würde das vermutlich nicht die Menge der am Schreibtisch erledigten Aufgaben erhöhen. 

Mit den richtigen Möbeln wie einem guten Bürostuhl, einem Tisch in der benötigten Höhe und kleinen Ordnungshelfern lässt sich die Arbeit aber durchaus gemütlicher, bequemer und vor allem gesünder gestalten. Schau also mal wieder im Möbelhaus deines Vertrauens vorbei und richte dich dann so ein, dass du es gern auch mal ein Stündchen länger am Arbeitsplatz aushältst. Mit einem ➤Ikea-Gutschein aus dem Prämienshop kannst du beispielsweise einen Teil der neuen Einrichtung einfach mit deinen PAYBACK Punkten zahlen. (Und wenn du schon mal da bist, spricht ja absolut nichts dagegen, auch noch die gewünschte Kuscheldecke mitzunehmen.)

Ein Pointee sitzt in einem Stuhl

Gönne dir einen Nachschlag zum Nachschlagen

So, die Ausstattung steht, jetzt musst du nur noch wissen, was du eigentlich hier am Schreibtisch machst. Ganz gleich, ob du nun über der Steuererklärung hängst, an der Hausarbeit für die Uni schraubst oder ein wichtiges Schreiben verfasst und dabei verzweifelt versuchst, alle Satzzeichen an die richtigen Stellen zu schubsen – das eine oder andere Buch ist dabei immer eine gute Hilfe. 

Sei es nun der Duden, der nicht fehlen sollte, der Pschyrembel oder ein anderes schlaues Buch – leg es dir einfach mit einem ➤Thalia- oder ➤Bücher.de-Gutschein zu. Denn: Man muss gar nicht alles wissen. Oft reicht es schon zu wissen, wo es steht.

Gönne dir dann noch einen leckeren Tee oder Kaffee, dann fühlt sich die Zeit am Schreibtisch gleich ganz anders an.

Ein Pointee hält zufrieden Bücher hoch

Mach's dir schön bei der Arbeit. Unsere Partner haben, was du dafür brauchst:

Das könnte dich auch interessieren:

Nachhaltig einkaufen: So einfach geht's

Besonders nachhaltig ist ein ganz "normaler" Einkauf nicht. Das lässt sich aber schnell ändern. Nutze beim nächsten Einkauf einfach einige dieser Tipps.

Lernen mit Technik: Diese Prämien bringen dich weiter

Sitzt du am Schreibtisch? Sehr gut! Jetzt musst du nur noch mit dem Lernen loslegen. Puh, "nur noch"? Keine Bange: Diese Prämien helfen dir dabei!

Nachhaltig online-shoppen: So einfach geht's

Online-Shopping macht der Umwelt ganz schön zu schaffen. Aber muss das sein? Nein! Mit unseren Tipps wird Online-Shopping nachhaltiger.