FAQ » Mein Konto » PAYBACK Konten zusammenführen

PAYBACK Konten zusammenlegen

Eine Zusammenlegung von mehreren PAYBACK Konten ist möglich. Nach der Zusammenlegung sammelt derjenige, der nicht mehr Hauptsammler sein möchte, mit seinen PAYBACK Karten auf das PAYBACK Punktekonto des neuen Hauptkarteninhabers. Alle PAYBACK Punkte finden Sie dann auf dem neuen Punktekonto.

Nach der erfolgreichen Zusammenlegung verliert das abgelöste Kundenkonto seine Gültigkeit und wird nach der Übertragung der PAYBACK Punkte gelöscht. Ihre Karte können Sie jedoch behalten, da Sie mit ihr auf das neuen Hauptkonto Punkte sammeln.

Erklärender Pointee hilft bei FAQs zu PAYBACK weiter

ACHTUNG! Nach einer erfolgten Kontenzusammenlegung ist eine erneute Trennung nicht mehr möglich. Somit sind Sie dauerhaft Mitsammler und können nicht mehr über Ihre Punkte verfügen. Bitte beachten Sie zudem, dass die Coupons bei der kontoführenden Karte (Hauptkarte) erhalten bleiben. Die eCoupons der hinzugefügten Karte sind dann nicht mehr sichtbar.

Um PAYBACK Konten zusammenzuführen und PAYBACK Punkte auf ein anderes Konto zu übertragen, gehen Sie bitte folgendermaßen vor:

  1. Ihre PAYBACK Karte muss beim PAYBACK Programm angemeldet sein
  2. Sie müssen Inhaber der Hauptkarte sein, mit der Sie zukünftig für jemanden anderes als Mitsammler sammeln möchten
  3. Rufen Sie unser Service Center an und beauftragen Sie die Kontenverbindung. Halten Sie bitte beide Kundennummern bereit: 089 / 540 20 80 20 (Mo.-Sa. 8-20 Uhr, dt. Festnetz). Zusätzliche Kontaktdaten finden Sie hier.
  4. Die Zusammenlegung der Konten kann eine kurze Zeit in Anspruch nehmen. Ihre mit dem alten Konto verknüpften Kreditkarten (wie. z.B. die PAYBACK Amex Kreditkarte) werden ebenfalls automatisch mit dem neuen Konto verknüpft 


PAYBACK Karte mit der PAYBACK App verbinden

Registrieren Sie sich in der App mit Ihrer bestehenden Kundennummer, wenn Sie bereits PAYBACK Kunde sind. So werden Ihre physische und Ihre mobile PAYBACK Karte automatisch verknüpft und Sie sammeln PAYBACK Punkte auf dasselbe Punktekonto, egal welche der beiden Karten Sie beim Einkauf vorzeigen. Sollten Sie sich in der App registriert haben und aus Versehen ein neues Kundenkonto mit einer anderen Kundennummer angelegt haben, gehen Sie bitte wie oben beschrieben vor, um beide Konten miteinander zu verknüpfen. Hier finden Sie weitere Fragen zur PAYBACK App.


PAYBACK Punkte übertragen oder verschenken

Punkte auf ein anderes Kundenkonto zu übertragen oder Punkte an Familie oder Freunde zu verschenken ist nicht möglich. Sie können Ihre PAYBACK Punkte aber durch die oben beschriebene Kontenzusammenlegung dauerhaft übertragen.

Bewerten Sie unseren Service

Konnten wir Ihnen mit dieser Information weiterhelfen?

PAYBACK Services

PAYBACK Direkthilfe

PAYBACK Karte verloren? Bestellen Sie Ihre Ersatzkarte.
Daten ändern? Passen Sie Namen und Anschrift an.
Maximal punkten? Abonnieren Sie den Coupon-Newsletter.

Prämie noch nicht erhalten? Rufen Sie den aktuellen Lieferstatus ab.

Hilfe für den Login

Noch kein Kunde? Registrieren Sie sich für das PAYBACK Programm.
PIN vergessen? Loggen Sie sich einfach mit Ihrer Kundennummer, Ihrem Geburtsdatum und Ihrer PLZ ein (z.B. 10-stellige Kundennummer, 01.03.2000 und 80339).


Sie möchten Kontakt direkt zu PAYBACK aufnehmen? Hier kommen Sie zum Kontaktformular.