Welttag der Nudeln

Heute ist der Welttag der Nudel

Heute ist der internationale Nudeltag. Also bitte eine ausreichende Menge Salzwasser aufsetzen, die Nudeln al dente kochen und mit der Lieblingssoße genießen!

Nudeln gehen einfach immer. Und glücklich machen sie noch dazu!

Der Weltnudeltag wird jedes Jahr am 25. Oktober begangen. Ins Leben gerufen wurde er im Jahr 1995 von 40 internationalen Pastaproduzenten, um der leckeren Teigware etwas mehr Aufmerksamkeit in den Medien zu verschaffen. Dass dahinter vor allem der Wunsch steht, höhere Verkäufe zu erzielen, dürfte wohl jedem klar sein. Doch will man es den Unternehmen verübeln? Auf keinen Fall! Denn der Welttag der Nudel ist doch ein wunderbarer Grund, heute einfach mal wieder leckere Pasta zu genießen.

So, und nun bitte einen großen Topf auf den Herd stellen und rein mit den Nudeln! ➤ Wir decken derweil schon mal den Tisch.

Übrigens: "Alles, was Sie hier sehen, verdanke ich Spaghetti." ➤ Wer hat's gesagt?

Nagelneue Töpfe für die nächste Pastaparty warten hier auf Dich:

Das könnte Dich auch interessieren:

Wie lange sind Lebensmittel wirklich haltbar?

Das Mindesthaltbarkeitsdatum kennst du bestimmt. Aber was ist das Verbrauchsdatum? Wir verraten, wie lange welche Lebensmittel wirklich haltbar sind.

Ohne Kohlenhydrate: Was bringt Low Carb wirklich?

Einige Ernährungsexperten sind überzeugt: Du solltest Dich trennen. Und zwar von Kohlenhydraten. Aber lohnt sich das überhaupt?

5 besonders einfache Rezepte mit Kürbis

Der Herbst bringt ein echtes Gemüsehighlight auf den Tisch: Kürbis! So gelingt er besonders einfach und besonders lecker.