10 Tipps gegen Infektionen: Eine Frau liegt mit einem Infekt auf der Couch

10 einfache Tipps gegen Infektionen

Wir möchten, dass du gesund bleibst!

Corona macht das aktuell allerdings leider gar nicht so leicht. Doch es gibt Wege, sich mit einfachen Vorsichtsmaßnahmen vor einer Ansteckung zu schützen oder zumindest das Risiko dafür deutlich zu verringern.

Diese 10 Tipps zu deinem Schutz und zum Schutz anderer Menschen solltest du jetzt unbedingt beachten:

  1. Wasche dir regelmäßig die Hände.
  2. Beachte dabei unbedingt die ➤Tipps zum richtigen Händewaschen!
  3. Fasse dir oder anderen Personen nicht ins Gesicht.
  4. Huste und niese nicht in die Hand, sondern immer in die Armbeuge.
  5. Halte Abstand zu anderen Menschen. Eineinhalb, besser noch zwei Meter gelten als sinnvolle Entfernung.
  6. Schütze offene Wunden (wie z. B. Kratzer), indem du sie sorgfältig abdeckst.
  7. Halte dein Zuhause sauber. Desinfiziere von draußen Mitgebrachtes, sofern dies möglich ist, und wasche dir nach dem Kontakt die Hände.
  8. Achte darauf, dir vor der Zubereitung von Lebensmitteln gründlich die Hände zu waschen.
  9. Wasche deine Wäsche möglichst heiß, um Keime abzutöten. (Achte dabei auf die mögliche Maximaltemperatur laut ➤Waschsymbol auf dem eingenähten Etikett.)
  10. Lüfte regelmäßig und gründlich.

Pass gut auf dich auf, bleib zu Hause und bleib vor allem gesund!

Das könnte dich auch interessieren:

Was bedeuten die Wellen auf der Kreditkarte?

Kommt man mit einer Kreditkarte auch ins Internet? Oder warum ist da ein WLAN-Symbol auf der Kartenvorderseite aufgedruckt?

Hände waschen: Anleitung für mehr Hygiene

Gerade im Herbst und Winter wird Hände waschen wichtig. Denn damit schützt Du Dich vor Erkältungen oder Grippe. So wäschst Du Dir die Hände richtig.

Wie kann ich das Immunsystem stärken?

Du kannst das Taschentuch beiseite legen: Hier gibt's die besten Tipps, wie Du Dein Immunsystem auf natürliche Weise stärkst.