Mit den WMF Mühlen mehr Würze in das Leben bringen.

WMF Mühlen: Für volles Gewürz-Aroma


Gourmets wissen: Nur frisch gemahlen entfalten Gewürze ihr volles Aroma. Deshalb gehören die WMF Mühlen zu den PAYBACK Prämien, die sich wirklich niemand entgehen lassen sollte. Denn es kann so einfach sein, einen Hauch von Luxus auf die tägliche Mahlzeit zu zaubern. Der Gaumen freut sich über die Extra-Portion Geschmacks-Sensation!

Volles Aroma mit: WMF Mühlen

WMF Gewürzmühle De Luxe – würzen mit Stil

So geht Lifestyle-Würzen: Die Gewürzmühle De Luxe von WMF zaubert einen herrlich frischen Pfeffergeschmack aufs Essen. Das edle Design wird Deine Gäste begeistern und auf Deiner hübsch gedeckten Tafel stilvoll aussehen!

Das edle Gehäuse aus Cromargan® und Glas macht richtig was her, die bunten Pfefferkügelchen sorgen für kleine Farbakzente. Ein Hingucker und das nicht nur in der Küche!

Natürlich kann die elektrische Gewürzmühle mit original Ceramill®-Keramikmahlwerk auch mit anderen Gewürzen und Salz befüllt werden. Durch dieses Mahlwerk bleibt alles frei von Verschleiß und Korrosion. Oder wie wäre es vielleicht mit einer individuellen Gewürz-Mischung, die jedem Gericht die persönliche Note verleiht? Durch den fest verschlossenen Aromadeckel bleibt das Gewürzaroma erhalten und das Mahlwerk wird optimal geschützt.

WMF Muskatmühle – kleine Nuss, große Wirkung

Hier ist die Mühle für harte Nüsse: Mit der WMF Muskatmühle lässt sich jedes Gericht im Nu mit einer Prise frisch gemahlenem Muskat verfeinern. Profis und Gourmets wissen den Unterschied zwischen dem Mahlgut aus frisch geriebener Nuss und dem vorgefertigten Pulver zu schätzen. Dabei ist das Gehäuse aus hochwertigem Cromargan® wunderbar pflegeleicht und kann in der Spülmaschine gereinigt werden.

Das dekorative Design macht sich besonders hübsch auf dem Tisch und dient den Muskatnüssen gleichzeitig als äußerst eleganter Aufbewahrungsort. Denn das Gehäuse ist luftdicht verschließbar, so verliert das edle Gewürz nicht an Aroma.

Da Muskat beim Kochen nur sehr sparsam verwendet werden sollte, bietet sich die Mühle zur richtigen Dosierung geradezu an. Großer Vorteil: Im Gegensatz zur üblichen Reibe besteht bei der WMF Muskatmühle keine Verletzungsgefahr für die Finger.

WMF Mühlen-Set 2-tlg. – für Salz, Pfeffer und noch viel mehr

Damit schmeckt’s gleich doppelt gut: Zwei Mühlen für Salz und Pfeffer beinhaltet das 2-teilige Set von WMF. Damit ist die Basis geschaffen und ein guter Grund, sich das 2er Set nach Hause zu holen. Denn nur mit dem richtigen Kochzubehör macht das Kochen richtig Spaß! Natürlich muss es nicht immer nur Salz und Pfeffer sein: Die Gewürzmühlen eignen sich auch hervorragend für sämtliche andere exotische Geschmacks-Highlights. Selbst Chili lässt sich mit der Mühle mahlen und vor allem gut dosieren.

Über das Einstellrad können die verschiedenen Mahlstufen gewählt werden. Durch das frische Mahlen werden Aromen und ätherische Öle freigesetzt, die für wahre Geschmacksexplosionen sorgen können. Die Mühle besteht aus einem Glasbehälter und einem Deckel der aus Kunststoff ist, beides Materialien, die spülmaschinengeeignet sind.

Damit die Gewürze in der Mühle ihre Frische behalten, sollte nach dem Benutzen der Deckel aufgesetzt werden, damit das Aroma erhalten bleibt. So bleibt alles luftdicht verschlossen und entfaltet die Würze erst dort, wo sie hin soll: Auf der meisterlich zubereiteten Mahlzeit!

Fragen und Antworten zu den WMF Mühlen

Große Mühlen: Die Pfeffermühle eignet sich hervorragend, um große Pfefferkörner fein zu mahlen. Grobes Salz ist für die Salzmühle ebenfalls kein Problem. Bei WMF gibt es diese Mühlen in verschieden Designs, wer es edel mag, für den sind die Mühlen aus Edelstahl die richtige Wahl. Du magst es lieber etwas rustikaler? Die Mühlen gibt es auch in einer Ausfertigung aus Holz.

Kleine Streuer: Perfekt zum schnellen Nachwürzen von Speisen. Die keinen Salzstreuer und Pfefferstreuer sind leicht in der Handhabung und brauchen wenig Platz zum Aufbewahren. So kann man den Streuer zum Beispiel optimal zum Frühstücksei dazu servieren.

Elektrische Mühlen: Wer sich Würze auf Knopfdruck wünscht, ist mit einer elektrischen Mühle bestens beraten. Durch den starken Elektromotor wird ein hoher Mahldurchsatz ermöglicht. Dabei kann über das Einstellrad eine stufenlose Einstellung der Mahlstärke erfolgen, von grob bis fein. Sie wird durch Batterien betrieben.

Wer sich für eine der edlen Gewürzmühlen von WMF entscheidet, sollte auch beim Kauf der Gewürze auf gute Qualität achten. Bei Salz und Pfeffer gibt es unzählige verschiedene Sorten, die in der Gourmet-Küche zum Einsatz kommen. Besonders beliebt sind Meersalz, Himalaya-Salz und Steinsalz.

Beim Pfeffer liefern die verschiedenen Farben auch völlig unterschiedliche Geschmacks-Nuancen. Von rot, grün über schwarz bis zu weiß gibt es sämtliche Varianten an Körnern der Pfefferfamilie. Die Pfeffermühlen laden Küchen-Profis geradezu ein, selbst kreativ zu werden und die eigene perfekte Mischung zusammen zu stellen.

Für die Grundausstattung von Salz und Pfeffer ist das 2-teilige Mühlenset von WMF bestens geeignet. Wer gerne verschiedene Pfeffersorten verwendet, kann sich das Set auch doppelt zulegen. Dann ist für jeden Geschmack die passende Mühle parat.

Auch Chilis, Kümmel und andere Gewürze werden durch die Ceramill® Keramikmahlwerke fein zerrieben. Diese schmecken frisch gemahlen einfach noch besser. Mahlwerke aus Keramik zeichnen sich dadurch aus, dass sie härter als Stahl sind und zudem verschleißfrei und korrosionsfrei sind.

Wem gewöhnliche Mühlen zu langweilig sind, der setzt auf die elektrischen Profi-Mühlen, die auf Knopfdruck feinste Aromen ins Essen zaubern. Auch hier kann die Mühle mit sämtlichen Gewürzen befüllt werden, die frisch gemahlen einfach noch besser schmecken.

Durch das hochwertige Material sind die Gewürzmühlen von WMF spülmaschinengeeignet. Sowohl der Gewürzbehälter als auch das Ceramill® Keramikmahlwerk können in die Spülmaschine gepackt werden, sollten danach aber zwei Tage trocknen um alles hygienisch zu halten. 

Die regelmäßige Reinigung unterstützt die Aroma-Qualität der Gewürze. Denn beim Mahlen werden ätherische Öle freigesetzt, die sich im Mahlwerk festsetzen. Dort können sie auf Dauer das Aroma der frischen Gewürze beeinträchtigen, ganz besonders, wenn beispielsweise von Pfeffer auf ein anderes Gewürz gewechselt wird. Deshalb: Lieber öfter mal reinigen, spätestens vor jeder Neubefüllung.

Weitere Kategorien

Versandkostenfrei

Gratisversand

Kostenlose Rückgabe

Kostenlose Rückgabe