Schokolade hilft gegen Stress: Eine Tafel Schokolade liegt auf Holz

Schokolade hilft gegen Stress

Halte dich fest: Wir liefern dir hier den perfekten Grund dafür, dir immer mal wieder, aber vor allem in Stresssituationen Schokolade zu gönnen.

Als universell anwendbarer Seelentröster ist Schokolade längst bekannt, aber dass sie tatsächlich auch gut für den Körper ist, wissen längst nicht alle Schokofreunde.

Der Grund dafür ist dieser: In dunkler Schokolade sind besonders viele Flavonoide enthalten. Je dunkler, desto mehr. Und diese sekundären Pflanzenstoffe aus der Kakaobohne sorgen dafür, dass der Körper in Stresssituationen weniger Cortisol und Adrenalin ausschüttet.

Das ändert nur wenig am persönlichen Stressempfinden, aber ist dennoch wichtig, denn wenn der Körper weniger Cortisol und Adrenalin ausschüttet, sinkt auch das Risiko für dadurch bedingte Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Wenn dich also das nächste Mal eine Tafel dunkler Schokolade anlacht, lache zurück und greife beherzt zu. Nur für die Gesundheit, versteht sich.

Bei unserem Partner gibt’s nur Lieblingssorten! Greif zu:

Das könnte Dich auch interessieren:

Schokoflecken entfernen: So geht's

Schokolade macht glücklich, süchtig und ... leider auch ziemlich leicht Flecken in Kleidung oder Polster. Mit diesen Tipps bekommst du sie weg!

Darum gehören Tomaten nicht in den Kühlschrank

Tomaten sind lecker und gesund. Fast jeder mag sie, fast jeder isst sie und ... fast jeder macht bei der Lagerung einen entscheidenden Fehler!

Kann ich keimende Kartoffeln noch essen?

Lag die Kartoffel schon etwas länger und hat angefangen zu keimen? Dann solltest Du sie nicht mehr essen ... oder geht das vielleicht doch noch?