Unser Pointee ist am K2

Wo macht unser Pointee Urlaub?

Unser Pointee ist fast am Dach der Welt. Er ist am:

K2 (Pakistan/China)

Ganz besonders hoch hinaus hat sich der Pointee auf seiner aktuellen Reise gewagt, denn er ist in das pakistanisch-chinesische Grenzgebiet gefahren. Und dort, genau zwischen den beiden Ländern, schaut der zweithöchste Berg der Erde von oben zu, was die Welt zu seinen Füßen so alles macht.

Der K2 ist mit 8.611 Metern exakt 237 Meter kleiner als der zwischen Nepal und China gelegene Mount Everest, gilt aber als deutlich schwerer zu besteigen als der höchste Berg der Welt.

Zwei Italiener schafften es im Sommer 1954 als allererste Bergsteiger hinauf auf den wunderschönen Giganten. Ganz sauber haben sie diesen Triumph allerdings nicht errungen: Beim Aufstieg hatten sie einem dritten Bergsteiger sowie einem Träger eine fatale Falle gestellt: Sie hatten ein Lager nicht am vereinbarten Ort, sondern etwas abgelegen davon errichtet, sodass die beiden Männer es nicht erreichen konnten und eine Nacht ohne Zelt am Berg verbringen mussten. Die Hereingelegten überlebten, mussten aber am Folgetag absteigen und den beiden anderen Männern den Gipfelerfolg überlassen.

Unser Pointee will gar nicht bis ganz nach oben. Er schaut die steinerne Schönheit lieber von unten an.  Und das ist nur vernünftig: Die Gefahr, dass er von einer solch imposanten Höhe unkontrolliert herunterkullert, wäre einfach zu groß.

Unser Pointee ist am K2 und trägt bayerische Trachtenkleidung

Der Berg ruft! Ruf zurück mit passender Ausrüstung von hier:

Das könnte Dich auch interessieren:

Ferien 2020: Alle Termine der Schulferien

Wann sind die Schulferien 2020 in Deutschland? Willst du die Ferien im Jahr 2020 ideal nutzen, hilft unsere Übersicht für alle Bundesländer.

Dieses Getränk hat mehr Kalorien als Cola

Bei kalorienreichen Getränken fällt vielen als allererstes Cola ein. Dabei ist ein ganz anderes, noch dazu als gesund geltendes viel schwergewichtiger!

Die schönsten Städtereisen im Frühling

Packt Dich sogar das Fernweh? Das trifft sich ausgezeichnet, denn wir haben gleich fünf Tipps für Dich, welche Städtereisen sich im Frühling besonders lohnen.